Skip to main content
06.09.2016
Transzendentale Meditation

Borussia Dortmund engagiert TM-Lehrer

Der Bundesligist Borussia Dortmund hat zur Betreuung seiner Spieler einen Lehrer der Transzendentalen Meditation (TM) engagiert. Der Münchener Arzt Dr. Ulrich Bauhofer beschreibt auf seiner Webseite, dass er selbst von TM-Gründer Maharishi Mahesh Yogi in das System eingeführt worden sei. Auf „freiwilliger Basis“ solle er nun den Spielern Entspannungstechniken vermitteln, berichtet sport.de.

Die Transzendentale Meditation ist in der Vergangenheit immer wieder dadurch aufgefallen, dass sie zum einen ihren hinduistisch-religiösen Hintergrund zu verschleiern suchte und zum anderen mit vollkommen unrealistischen Erwartungen aufgetreten ist.

HL / sport.de 06.09.2016