Uta Gerhardt, Kai Funkschmidt, Michael Utsch, Lars Bednorz (Hrsg.)

Neue religiöse Bewegungen

Arbeitsheft für den Religions- und Ethikunterricht an der Oberstufe (mit CD-ROM)
Heftcover

In der Reihe von Arbeitsheften für Schüler zu den Weltreligionen ist ein Heft zum Theme Neue religiöse Bewegungen erschienen, das von Experten auf diesem Gebiet erarbeitet wurde. Nach einer grundlegenden Einführung in Religion und Klärungen zum Sektenbegriff werden in vier Bereichen verschiedene Gemeinschaften näher vorgestellt: mit christlichem Hintergrund (Mormonen, Jehovas Zeugen, Neuapostolische Kirche), Psychogruppen, Esoterische Strömungen sowie Atheismus als weltanschauliche Strömung. Zwei weitere Kapitel thematisieren Konflikte mit der Gesellschaft (u.a. Kindererziehung), ethische Beiträge und aktuelle Problemfelder (Medizin, Religionsfreiheit, Medien). Das Heft ist mit seinen vielen kurzen und selbständig nutzbaren Texten gut auf den Unterrichtsgebrauch abgestimmt. Kontrollfragen und Arbeitsaufgaben helfen bei der Verwendung der Texte und Materialien.

Das Heft schließt eine eine große Lücke, denn aktuelle unterrichtstaugliche Publikationen zu diesem Themenbereich sind selten geworden. Insbesondere die Ausführungen zur Esoterik und zu den ethischen Fragen im Kontext neuer Weltanschauungsgemeinschaften sind nirgendwo sonst so gut für den Schulunterricht aufbereitet.

Thema Weltreligionen: Neue religiöse Bewegungen. Arbeitsheft mit CD-ROM, Klett-Verlag, Stuttgart 2015, ISBN 978-3-12-694105-1, 13,50€

Artikel-URL: http://confessio.de/material/938

Autor
HL
Dieser Beitrag ist erschienen in Confessio 1/2016 ab Seite 24